Information Officers

Die Chief Information Officer-Rolle hat sich schon lange von der Verwaltung und dem Kostenmanagement von Daten und Systemen zu einer strategischen Führungsrolle entwickelt, die durch die Entwicklung und Bereitstellung von Informationstechnologie Unternehmensziele unterstützt, oder in vielen Fällen erst möglich macht.

In diesem Umfeld hat ein neuer CIO nicht nur zu managen, sondern auch zu führen. Die neue IT-Führungskraft muss in der Lage sein, die Erwartungen an ein IT-gestütztes Unternehmen zu gestalten und zu durchdringen, Geschäft und Strategie in einem „Target Operating Modell“ miteinander zu verweben, schlankere und fokussiertere IT-Organisationen aufzubauen, Unternehmens- und IT-Risiken zu managen und den Beitrag von IT den anderen Leistungseinheiten verständlich zu kommunizieren. Weiterhin hat sie durch neue technologische Lösungen die Weiterentwicklung von Produkt- und Leistungsangeboten zu begleiten oder die Basis für neue Geschäftsmodelle (und somit langfristig den Erfolg) sicherzustellen.

Das Technologieteam von NGS Global besteht aus globalen Vordenkern, die darauf ausgerichtet sind, führende IT-Manager zu identifizieren, zu gewinnen und zu entwickeln, die die breiteren strategischen und operativen Anforderungen der Rolle erfüllen. Wir bieten auch die Führungskräfteentwicklungs-Unterstützung, die oft benötigt wird, um sicherzustellen, dass technisch hochkompetente Kandidaten den zunehmend breiteren, strategischen Führungsanforderungen einer CIO-Rolle gerecht werden.